Gemeinsam ins Alter e.V. und e.G.

Willkommen bei unserem Pilotprojekt „Gemeinsam ins Alter“. Wir freuen uns über jeden, der Interesse an anderen Menschen und gemeinsamen Aktivitäten mit ihnen besitzt und den Wunsch hegt, den Weg ins Alter eigenbestimmt, aber nicht alleine, beschreiten zu wollen.

Daumenkreis

Vereinsmitglieder in einem Daumenkreis vereint

Unterstützung

Viele Menschen sind im Alter einsam und fühlen sich unsicher. Sie brauchen Fürsorge, Gemeinschaft und Unterstützung in ihrem Alltag.

Unser Projekt „Gemeinsam ins Alter“ möchte älteren Menschen Unterstützung durch das Leben in einer Gemeinschaft ermöglichen. Die Gemeinschaft setzt sich aus den Bewohnenden, aktiven Vereinsmitgliedern, Mitarbeitern, ihren Familien und Freunden zusammen.

Ziel ist es, ein sicheres und erfülltes Leben in einer familiären und geselligen Umgebung zu ermöglichen.

Solidarität

Bei unserem Projekt ist uns das Zusammenwachsen von gleichgesinnten Menschen in ähnlichen Lebenssituationen wichtig.

Wir sind im GiA-Haus, bezogen auf Haushalt und Mittagessen, eine WG. Wir möchten das Zusammenleben zum Vorteil aller gestalten. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass unser Zusammenleben von Offenheit, Klarheit und Ehrlichkeit getragen wird.

Wohnung

Wohnzimmer und Küche in einer Wohnung des GiA-Hauses

Wohnung

Blick in eine Beispielwohnung

Selbstständigkeit

Ein zentraler Aspekt des Zusammenlebens ist die Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Dabei soll älteren Menschen die Möglichkeit erhalten bleiben, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in die Gemeinschaft einzubringen und ihre Gesundheit und Lebensfreude zu bewahren.

Dazu zählt, dass sich alle Bewohnenden um die Pflege ihrer Wohnung eigenständig kümmern, sowie Aufgaben in der Gemeinschaft oder im Verein nach eigenem Ermessen übernehmen. Alle Bewohnenden haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihre Wohnung nach eigenen Vorstellungen einzurichten. Auch Haustiere sind nach Absprache willkommen.

Alternativer Lebensstil

Wir verstehen das Leben in unserem Haus als Alternative zum Leben in derzeit gängigen Heimsituationen. Das GiA-Haus ist ein gemeinschaftlicher Treffpunkt für Vereinsmitglieder, ehrenamtlich Engagierte und die Nachbarschaft und stellt somit einen kulturellen Ort der Begegnung dar.

Wir sind eine Wohngemeinschaft für Gleichgesinnte und hoffen, mit unserem Konzept, häufig auftretender Vereinsamung im Alter, durch gemeinsames Leben und sinnvollem Tun in Haus und Garten, entgegenzuwirken.

Die Begegnungen in unserem Haus sind vielfältig. Verschiedene Veranstaltungen, Kurse, gemeinsames Singen, Feiern von Festen, kleine Konzerte und die unterschiedliche Nutzung der Gemeinschaftsräume und des Gartens sind beispielhaft für die Art unseres Zusammenlebens.

Gemüsebeet

Eines unserer Beete zur Selbstversorgung

Garten Balkon

Ein Ausschnitt unseres Gartens und der Balkone

Kein Profit

Wir haben keinerlei Profit-Interesse und arbeiten nur kostendeckend. Es geht uns darum, in einem wirtschaftlich abgesicherten Umfeld, eigenständig und gleichzeitig in Gemeinschaft leben zu können.

Kontakt

Verein Gemeinsam ins Alter Kassel e.V.

Almuth Böttcher
Vorsitzende des Vorstands

Distelbreite 4
34130 Kassel

E-Mail: almuth.boettcher@online.de

Genossenschaft Gemeinsam ins Alter Kassel e.G.

Martina Rull
Vorsitzende des Vorstands

Distelbreite 4
34130 Kassel

E-Mail: info@gia-kassel.de

Unser Standort